Bosch ist nicht nur ein bekannter und vor allem namhafter Hersteller im Bereich von Werkzeug, sondern kann bereits seit Jahrzehnten auch im Haushaltsbereich glänzen. Viele entscheiden sich gerade bei einem Kühlschrank für diese Marke. Aber auch hier haben Sie noch eine riesen Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Den Bosch KIL24V60 Serie 2 Einbaukühlschrank möchten wir Ihnen näher vorstellen. Informieren Sie sich über diesen modernen und praktischen Kühlschrank. Hier können Sie erfahren welche Technischen Daten und Fakten dieser Kühlschrank mitbringt. Erkennen Sie auf einen Blick die Features und die Vorteile von diesem Boschprodukt. Der energieeffiziente Einbaukühlschrank ist zwar auf den ersten Blick recht unscheinbar, jedoch im inneren sehr Überraschend.

Zahlen, Daten Fakten zum Bosch KIL24V60 Serie 2 Einbaukühlschrank

Der Betrieb

Nachdem der Kühlschrank bei Ihnen zu Hause angekommen ist, kann er auch schon eingebaut werden. Sollten Sie ein absoluter Handwerkerneuling sein, dann könnte das ein wenig schwierig werden, aber nicht unmöglich. Sie selber können bestimmen auf welcher Seite der Türanschlag sein soll. Nun sollten Sie eine Stunde warten, bevor Sie Ihren Bosch KIL24V60 Serie 2 Einbaukühlschrank in Betrieb nehmen. Sie können in dieser Zeit schon einmal den Innenraum feucht auswischen. Das ist von Vorteil bei einem neuen Produkt. Anschließen brauchen Sie den Stecker nur noch in die Steckdose stecken, die Temperatur auswählen und warten, bis diese Erreicht ist. Schon können Sie Ihren neuen Kühlschrank nutzen.

Die Fakten

Im direkten Vergleich ist der Bosch KIL24V60 Serie 2 Einbaukühlschrank mit seinen 43 Kg ein wenig schwerer als andere vergleichbare Produkte. Jedoch ist auch der Innenraum deutlich größer. Der Kühlbereich hat ein Volumen von 193 Liter. Das Gefrierfach bietet dagegen nur 17 Liter. Da solche großen Kühlschränke häufig von Familien genutzt werden, ist das Gefrierfach nicht besonders groß. Es soll auch hier nicht als herkömmliches Gefrierfach genutzt werden. Vielmehr handelt es sich hier um ein so genanntes Pizzafach. Stapeln Sie bequem Ihre Pizzen übereinander. Für andere gefrorene Produkte empfiehlt sich ein separater Gefrierschrank.

Im Innenraum befinden sich direkt über dem Gemüsefach 5 Einlegeböden. Das hat den Vorteil, dass Sie Ihre Lebensmittel in der richtigen Zone im Kühlschrank lagern können. Direkt über dem Gemüsefach ist es am kühlsten. Da gehören leicht verderbliche Waren hin. Butter zum Beispiel wird am besten ganz oben gelagert.

Das Zubehör

Die Ablageböden bestehen aus Sicherheitsglas. Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand. Die Reinigung gestaltet sich damit sehr einfach. Aber auch die Sicherheit selber ist hier gewährleistet. Das Glas bricht nicht so schnell und ist damit auch für Familien die ideale Lösung. Die Abtauautomatik macht die Reinigung zusätzlich noch einfacher. So brauchen Sie nicht danebenstehen, wenn Sie Ihren Kühlschrank grundreinigen möchten. Schalten Sie die Automatik an, warten Sie und wischen Sie anschließend das gesamte Gerät aus. Der Innenraum ist mit einer langlebigen LED Leuchte ausgestattet. Auch hier brauchen Sie nicht bereits nach kurzer Zeit mit einem Wechsel des Leuchtmittels rechnen.

Fazit

Der Bosch KIL24V60 Serie 2 Einbaukühlschrank ist ein idealer Kühlschrank für die Familie. Hier finden ausreichend Lebensmittel Platz. Er ist übersichtlich und biete viele Ablagemöglichkeiten. Es ist somit auch für Kinder leichter im Inneren etwas zu finden. Mit seinen 36 dB ist er auch sehr leise im Betrieb. Also selbst nachts wird niemand durch den Kühlschrank gestört. Im Vergleich mit anderen Modellen dieser Art bietet er den meisten Stauraum und ist dabei im mittleren Preissegment. Das alleine ist eine sehr gute Leistung. Der Stromverbrauch beträgt im Jahr 174 Kilowattstunden. Auch das ist ein sehr gutes Mittelmaß. Dieser Einbaukühlschrank ist Sieger im Preisleistungsverhältnis.